..

Unsere Leistungen

Was wir für Sie tun können.

Art der Bestattung

Erdbestattung oder Beisetzung in einer Gruft

Die Beerdigung erfolgt in Einzel- oder Doppelgräbern. Bei der Beisetzung in einer Gruft muss ein Metalleinsatz verwendet werden, der luftdicht abgeschlossen wird.

Feuerbestattung

Der Anteil der Einäscherungen ist stark im Steigen.

Es gibt 2 Varianten
  • Verabschiedung mit dem Sarg
    Die Urnenbeisetzung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt
  • Sofortkremation
    Die eigentliche Trauerfeier findet bei der Urnenbeisetzung statt.
Auch für die Beisetzung einer Urne bestehen mehrere Möglichkeiten:
  • Urne im bestehenden Grab beisetzen
  • Urne in einer Urnennische beisetzen
  • Urne anonym in Attnang beisetzen
  • Urne im eigenen Garten beisetzen
  • Urne im Meer beisetzen
Nicht möglich ist:
  • Urneninhalt ausstreuen
  • Urne in der Wohnung aufbewahren

Überführung in die Anatomie

Wenn jemand zu Lebzeiten seinen Körper der Wissenschaft zur Verfügung stellt, so ist eine Überführung in ein Anatomisches Institut (Wien, Graz, Innsbruck) notwendig.

Trotzdem können auch hier Trauerfeiern abgehalten werden.

Trauerfeiern für Verstorbene ohne religiösem Bekenntnis

In diesem Fall sind alle Bestattungsarten möglich. Falls die Angehörigen keinen Priester, Diakon oder Pastoralassistenten wünschen, wird die Gestaltung der Feier von uns durchgeführt.

Hier haben wir die Möglichkeit sehr persönliche Abschiedsfeiern mit verschiedenen Ritualen, Bildern etc.  in der Friedhofskapelle abzuhalten.

...